Kursangebot

Musikkurse

Babygarten

für Kinder ab 5 Monaten mit Begleitperson

Hier fühlen sich die Kleinsten wohl! Mit Tönen und Geräuschen können Sie Ihr Baby zum Lachen bringen. Mit einem Lied können Sie es wieder beruhigen.
Babys erkunden mit Hingabe Stimme und Körper. Sie untersuchen alles in der näheren Umgebung, was rasselt, klappert, knistert und leuchtet. Sanfte Kniereiter, erste Fingerspiele, erste Erfahrungen mit Instrumenten, alte und neue Lieder und natürlich auch Schmuseeinheiten gehören dazu.

Dauer: 15 Einheiten à 45 Minuten

Musikgarten 1

für Kinder zw. 1,5 und 3 Jahren mit Begleitperson

Ihr Kind wird durch gemeinsames Singen, Tanzen, Bewegen, Hören und Spielen in die Welt der Klänge eingeführt.

Echo-Spiele und vielseitiges Instrumentenspiel (z.B. Triangeln, Handtrommeln, Glöckchen, Klangstäbe, Cymbeln, Djemben usw.) fördern das Hör- und Sprechverhalten Ihrer Kinder. Wir experimentieren mit Tüchern, Bällen, Reifen, Seilen und dem großen Schwungtuch. Viel Spaß ist dabei garantiert!

Dauer: 15 Einheiten à 45 Minuten

Musikgarten 2

für Kinder zw. 3 und 5 Jahren mit Begleitperson

Die Inhalte der Musikgartenphase 1 werden vertieft und durch lustige und spannende Klanggeschichten erweitert. Wir trommeln wie die Indianer, paddeln gemeinsam auf dem Amazonas, besuchen Fipsi die Maus oder gehen mit afrikanischen Djemben auf Löwenjagd. Auch der Jahreslauf wird in die Stunden integriert. Wir erleben den hellen Frühling, den heißen Sommer, den bunten Herbst und den frostigen Winter. Die Kinder lösen sich immer mehr von den Eltern und erfreuen sich an der neu gewonnenen Unabhängigkeit! Damit rückt auch das Gruppenerlebnis ganz stark in den Mittelpunkt.

Dauer: 15 Einheiten à 45 Minuten

Klangwerkstatt

für Kinder zw. 4 und 5,5 Jahren ohne Begleitperson

In der Klangwerkstatt  singen, tanzen, musizieren, spielen und lachen Kinder ab ca. 4 Jahren ohne Begleitperson.
Viele Instrumente werden ausprobiert und häufig kommt unser beliebtes Kamishibai – Theater mit spannenden und lustigen Geschichten zum Einsatz. Wir werden auch immer wieder klassische Musikstücke näher betrachten und mit allen Sinnen erleben.

In diesem Kurs wird spielerisch ganz nebenbei Sprachvermögen, Hörvermögen, Konzentration, Motorik und Sozialkompetenz gleichermaßen gefördert.
Gemeinsam Musizieren macht Spaß!

Dauer: 15 Einheiten à 45 Minuten

Musikalische Früherziehung

für Kinder ab ca. 5 Jahren

Auf spielerische Weise erarbeiten wir die musikalischen Grundbegriffe wie z.B. laut und leise, schnell und langsam oder auch was ein Dirigent ist. Außerdem erlernen wir die Notenschrift und wenden diese auf der Melodika an. Schon bald können kleine Lieder gespielt werden. Natürlich tanzen und singen wir in jeder Stunde, denn wie schon gesagt: Gemeinsames Musizieren macht Spaß!

Die Kinder erkunden viele Instrumentengruppen, dürfen diese ausprobieren und erhalten so einen guten Überblick. Die meisten Kinder wissen nach diesem Jahr dann schon ganz genau, was für ein Instrument sie einmal erlernen möchten und wenn nicht, können sie anschießend noch für ein Jahr das Instrumentenkarussell (siehe nachfolgende Beschreibung) besuchen. Wir bauen auch selbst verschiedene Instrumente, die die Kinder dann stolz präsentieren dürfen.

Dauer: 1 Jahr lang einmal wöchentlich 45 Minuten

Instrumentenkarussell

für Kinder ab ca. 6 Jahren

Oft werden wir von Eltern gefragt, wie es denn musikalisch für die Kinder nach der Früherziehung weitergehen könnte. Die Kinder wissen häufig noch nicht, welches Instrument sie erlernen möchten und was überhaupt sinnvoll ist. Jedes Kind hat andere motorische Fähigkeiten und somit ist nicht für alle Kinder dasselbe Instrument geeignet.

Deshalb wird im Musikgarten nun für jeweils ein Jahr das Instrumentenkarussell angeboten. Während diesem Jahr erhalten die Kinder jeweils für 8 bis 10 Wochen ein Leihinstrument von uns und lernen dieses in den Stunden näher kennen. Auch die Grundkenntnisse in der Musik- und Notenlehre werden kindgerecht erweitert. Die Instrumente werden mit nach Hause genommen, so dass das Instrument immer präsent ist und auch benutzt werden kann. So sehen die Eltern sehr schnell, was den Kindern mehr oder weniger Spaß macht! Als Instrumente werden Bongos, Flöte, Ukulele und Keyboard zum Einsatz kommen.
Eine tolle Gelegenheit innerhalb eines Jahres gleich vier Instrumenten kennen zu lernen!

Dauer: 1 Jahr lang einmal wöchentlich 45 Minuten

Kreativkurse

Kreativkreis für Eltern mit Kindern

für Kinder ab 15 Monaten

Bei diesem Angebot handelt es sich um einen Bastelkurs für Eltern und Kinder ab 1,5 Jahren. Zu einem bestimmten Thema, meist jahreszeitlich, darf nach Herzenslust gewerkelt werden. In der Regel kommen verschiedene Techniken (z.B. kleistern, malen, falten, modellieren usw.) zum Einsatz. Viele Ideen können mit nach Hause genommen werden.

Angebot: Mehrmals pro Jahr ein Vor- oder Nachmittag ca. 90 min.

Musikalische und kreative Spielgeschichten

für Kindergartenkinder ab 4 Jahren ohne Begleitung

Mit Liedern, Tänzen, Reimen und Bewegungsspielen tauchen wir ein in abenteuerliche Spielgeschichten. Passend zur jeweiligen Geschichte wird dann auch noch eine Kleinigkeit gebastelt.

Wir reiten mit dem Indianerjungen „Bunte Feder“ durch die Prärie, besuchen Dornröschen in ihrem Schloss, schwimmen mit dem Regenbogenfisch um die Wette, reisen in 80 Tönen um die Welt, besuchen den Karneval der Tiere, lernen Erstelle die kleine Sternschnuppe kennen oder überraschen morgens früh um sechs die kleine Hex mit ihrem Raben Abraxas!!!

Angebot: Die Kurse finden mehrmals im Jahr an einem Nachmittag statt und dauern ca. 90 Minuten (aktuelle Kurstermine bitte erfragen)

  • Musikalisches Mitmachtheater - Kamishibai

Kinder-Kreativ-Werkstatt

für Kinder ab 6 Jahren

Jedes Kind besitzt kreative Fähigkeiten, die in diesem Kurs in Kleingruppen (max. 8 Kinder) individuell gefördert werden. Beim Modellieren, Basteln, Malen, Filzen… sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und die jungen Künstler können bewertungsfrei in ihrem eigenen Rhythmus Ideen verwirklichen.
Durch die Arbeit mit vielen verschiedenen Techniken und Materialien (Gips, Holz, Wolle…) werden Motorik, Ausdauer und die Konzentrationsfähigkeit Ihres Kindes gestärkt.

Angebot: Die Kinder-Kreativ-Werkstatt findet mehrmals im Jahr für je drei Stunden meistens an einem Samstag statt. Termine bitte erfragen!

Kindergeburtstag

Kindergeburtstag im Musikgarten

für Kinder ab 4 Jahre

Machen Sie den Kindergeburtstag Ihres Kindes zu einem ganz besonderen Erlebnis! Im Musikgarten haben Sie viele Möglichkeiten mit bis zu 8 Kindern dieses Ereignis fantasievoll zu feiern.
Hier nun eine kleine Auswahl – wir machen fast alles möglich!

    • Instrumentenbau wie z.B. Trommeln, Regenmacher, Klangspiele
    • Kunstatelier: z.B. Acrylbilder auf Leinwand, Mosaik, lustige Holzstelen…es gibt viele Möglichkeiten
    • Hexengeburtstag: Ein kleines Hexentheaterstück (erzählt mit dem Kamishibai Theater) regt die Fantasie an. Dazu singen, musizieren und basteln wir.

Themen, die ähnlich gestaltet werden sind z.B.:

Im Nixenwunderland, der Regenbogenfisch, Märchengeburtstag, im Land der Indianer, in 80 Tönen um die Welt, ein Fest auf der Ritterburg, im Land der Elfen und Trolle u.v.m..

  • Trommelzauber: Je nach Thema trommeln wir auf afrikanischen Djemben eine spannende oder lustige Trommelgeschichte. Dabei lernen wir erste kleine Rhythmen und die unterschiedlichen Schläge auf der Trommel kennen. Natürlich singen und tanzen wir auch zu der Geschichte und wenn gewünscht, basteln wir noch etwas Passendes!

Termin: nach Vereinbarung samstags oder wochentags in den Ferien.
Dauer: je nach Angebot u. Alter der Kinder zwischen 1,5 und 3 Stunden

Musikkurse in der Natur

Singende Wald–und Wiesenzwerge

Für Kinder zwischen 18 Monaten und 3 Jahren mit Begleitung

Gemeinsam mit den Eltern und Willi Waldzwerg lauschen die Kinder den Vögeln, tanzen wie die Blätter im Wind, klopfen mit Steinen und Stöckchen und singen dazu fröhliche Lieder. Auf unseren Legtüchern entstehen ganz besondere Waldkunstwerke aus Tannenzapfen, Nüssen, Blättern u.v.m. Wir musizieren vorwiegend mit Dingen, die wir in der Natur finden – wie heißt es doch so schön: Weniger ist mehr! Die Stunden finden immer draußen statt (Ausnahme: Unwetter wie Sturm oder Gewitter). Die Verbindung der Naturerfahrung mit Rhythmus und Musik fördern die ganzheitliche Entwicklung des Kindes auf einzigartige Weise.

Kursdauer: Zwischen 5 und 10 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Kursorte: Naturkindergarten Lauffen a.N. am Forchenwald

Brackenheim – Meimsheim, Kreuzweg 2 (Ausiedlerhof)

Singende Wald–und Wiesenzwerge

Für Kinder ab 4 Jahren ohne Begleitung

Die Kinder begeben sich mit Willi Waldzwerg und seiner Freundin Mimi Maus auf eine musikalische Entdeckungsreise durch den Wald mit all seinen vielen Tieren und Pflanzen. Wir trommeln auf Baumscheiben, rasseln mit Nüssen und Tannenzapfen, bauen auch selbst Waldinstrumente und legen kunstvolle Waldbilder auf unseren Legetüchern. Waldpädagogische Impulse ergänzen die musikalischen Angebote und fördern die soziale, emotionale und körperliche Entwicklung des Kindes. Für gesunde, selbstbewusste und ausgeglichene Kinder! Die Stunden finden immer draußen statt (Ausnahme: Unwetter wie Sturm oder Gewitter).

Kursdauer: Zwischen 5 und 10 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Kursorte: Naturkindergarten Lauffen a.N. am Forchenwald

Brackenheim – Meimsheim, Kreuzweg 2 (Ausiedlerhof)