Aktuelles

Lauffen a. N.

Dienstag, 10:10 – 10:55 Uhr (ausgebucht)

Dienstag, 11:15 – 12:00 Uhr (ausgebucht)

Mittwoch, 9:00 – 9:45 Uhr

Mittwoch, 11:20 – 12:05 Uhr (ausgebucht)

Donnerstag, 10:30 – 11:15 Uhr (ausgebucht)

Donnerstag, 11:35 – 12:20 Uhr (ausgebucht)

Freitag, 9:30 – 10:15 Uhr (ausgebucht)

Dienstag, 9:00 – 9:45 Uhr (ausgebucht)

Dienstag, 14:45 – 15:30 Uhr (ausgebucht)

Dienstag, 15:50 – 16:35 Uhr (ausgebucht)

Mittwoch, 10:15 – 11:00 Uhr (ausgebucht)

Mittwoch, 15:50 – 16:35 Uhr (ausgebucht)

Donnerstag, 9:15 – 10:00 Uhr

Freitag, 10:45 – 11:30 Uhr (ausgebucht)

Freitag, 14:45 – 15:30 Uhr – Mischkurs für Kinder zwischen 15 Monaten und 2,5 Jahren

Freitag, 15:45 – 16:30 Uhr (ausgebucht)

Dienstag, 17:00 – 17:45 Uhr (ausgebucht)

Donnerstag, 14:30 – 15:15 Uhr

Freitag, 17:00 – 17:45 Uhr (ausgebucht)

Mittwoch, 14:45 – 15:30 Uhr

Mittwoch, 17:00 – 17:45 Uhr

Donnerstag, 15:45 – 16:30 Uhr

Donnerstag, 16:45 – 17:30 Uhr

Flein

Kirchhausen

News

Neustart im Oktober 2020

Sofern uns Corona keinen Strich durch die Rechnung macht, starten wir Anfang Oktober wieder mit unseren zahlreichen Musikkursen in Lauffen, Flein und neu auch in HN – Kirchhausen.

Wir planen vorsichtig und reduzieren unsere Gruppengröße in Lauffen auf max. 7 Teilnehmer im Bereich Musikgarten und 8 Teilnehmer im Bereich Musikalische Früherziehung und Instrumentenkarussell. In Flein und Kirchhausen können max. 9 Teilnehmer an einem Musikkurs teilnehmen. Das Semester wird auch mit nur 10 Einheiten etwas kürzer sein. Wir hoffen, so der derzeitigen Situation gerecht zu werden.

Wir freuen uns wieder auf schöne und fröhliche Musikstunden mit euch allen und hoffen, dass uns der Neuanfang gelingen wird.

Anmeldungen zu allen Kursen sind ab sofort wieder möglich!

Musikalische Grüße

Ulrike Geiger

Corona Update 01.06.2020

Auch in Flein geht es nach den Pfingstferien mit den Musikgartenkursen wieder weiter – wir freuen uns! Auch hier gelten derzeit noch dieselben Bedingungen wie in Lauffen (siehe Info vom 26.5.2020).

Corona Update 26.05.2020

Nach den Pfingstferien geht der Musikgartenbetrieb mit kleinen Einschränkungen weiter!

Da wir uns natürlich strikt an die Vorgaben der Landesverordnung halten müssen, sind wir gezwungen die Musikgartenkurse, welche Eltern und Kind gemeinsam besuchen, zu teilen. Es dürfen laut Verordnung nicht mehr als 10 Personen im Raum anwesend sein. D.h. wir belegen die Kurse mit max. 4 Eltern-Kind-Paaren. Aus diesem Grund müssen wir die Einheit von derzeit 45 min. auf 35 min. kürzen. Die wesentlichen Inhalte bleiben in den Stunden jedoch erhalten. Somit werden sich auch die Kurszeiten verändern. Eure Lehrkräfte melden sich bei euch in den nächsten Tagen um die neue Einteilung zu besprechen.

Die Kurse der Musikalischen Früherziehung und die Musikhopser laufen ganz normal mit 45 Minuten weiter – es wird aber auf das Melodikaspiel hier bei uns vorläufig noch verzichtet. Auch in diesen Bereichen ändern sich zwangsweise die Uhrzeiten.

Geschwisterkinder können leider nicht zum Unterricht mitgebracht werden. Genaue Abläufe zu Hygienemaßnahmen, Verhaltensregeln folgen noch. Eines ist jedoch schon sicher: Es muss bei uns nicht zwingend ein Mundschutz getragen werden.

Die Onlinestunden werden wir zusätzlich auch noch für euch fortführen. Es wird jedoch nur noch eine Stunde für alle Musikgartenteilnehmer geben. Ergänzend gibt es weiterhin kürzere Filme mit Musikexperimenten, Musikgeschichten mit dem Kamishibai und Kreativvorschläge. So habt ihr auch weiterhin etwas für zu Hause, falls ihr verhindert sein solltet oder das Wetter schlecht ist und ihr Lust habt mit euren Kindern zu Hause Musik zu machen. Die Onlinestunden im Bereich Musikalische Früherziehung entfallen.

Wie es in Flein weitergeht, kann ich euch heute leider noch nicht verbindlich sagen. Die Anfrage unsererseits liegt der Stadt vor. Wir rechnen aber auch da mit einem positiven Bescheid und sind zuversichtlich, dass wir auch dort wieder nach Pfingsten am Start sind.

Das waren nun zunächst einmal die wichtigsten Infos für euch – weitere folgen – zeitnah.

Ganz herzlichen Dank nochmals an euch alle, dass ihr in dieser außergewöhnlichen Zeit diesen Weg so mit uns gegangen seid – das wissen wir alle sehr zu schätzen. Nun hoffe ich sehr, dass wir bis zu den Sommerferien noch eine tolle Zeit miteinander hier im Musikgarten haben werden.

Ganz liebe Grüße an euch alle von

Ulrike Geiger und dem gesamt Musikgartenteam