Aktuelles

Lauffen a. N.

Dienstag, 10:10 – 10:55 Uhr

Mittwoch, 9:00 – 9:45 Uhr

Mittwoch, 11:20 – 12:05 Uhr

Donnerstag, 10:30 – 11:15 Uhr

Donnerstag, 11:35 – 12:20 Uhr

Freitag, 9:30 – 10:15 Uhr

Dienstag, 9:00 – 9:45 Uhr

Dienstag, 14:45 – 15:30 Uhr

Dienstag, 15:50 – 16:35 Uhr

Mittwoch, 10:15 – 11:00 Uhr

Mittwoch, 15:50 – 16:35 Uhr

Donnerstag, 9:15 – 10:00 Uhr

Freitag, 10:45 – 11:30 Uhr

Freitag, 14:45 – 15:30 Uhr (für Kinder zwischen 15 Monaten und 2,5 Jahren)

Freitag, 15:45 – 16:30 Uhr

Dienstag, 17:00 – 17:45 Uhr

Donnerstag, 14:30 – 15:15 Uhr

Freitag, 17:00 – 17:45 Uhr

Mittwoch, 14:45 – 15:30 Uhr

Mittwoch, 17:00 – 17:45 Uhr

Donnerstag, 15:45 – 16:30 Uhr

Donnerstag, 16:45 – 17:30 Uhr

Flein

News

Corona Update 01.06.2020

Auch in Flein geht es nach den Pfingstferien mit den Musikgartenkursen wieder weiter – wir freuen uns! Auch hier gelten derzeit noch dieselben Bedingungen wie in Lauffen (siehe Info vom 26.5.2020).

Corona Update 26.05.2020

Nach den Pfingstferien geht der Musikgartenbetrieb mit kleinen Einschränkungen weiter!

Da wir uns natürlich strikt an die Vorgaben der Landesverordnung halten müssen, sind wir gezwungen die Musikgartenkurse, welche Eltern und Kind gemeinsam besuchen, zu teilen. Es dürfen laut Verordnung nicht mehr als 10 Personen im Raum anwesend sein. D.h. wir belegen die Kurse mit max. 4 Eltern-Kind-Paaren. Aus diesem Grund müssen wir die Einheit von derzeit 45 min. auf 35 min. kürzen. Die wesentlichen Inhalte bleiben in den Stunden jedoch erhalten. Somit werden sich auch die Kurszeiten verändern. Eure Lehrkräfte melden sich bei euch in den nächsten Tagen um die neue Einteilung zu besprechen.

Die Kurse der Musikalischen Früherziehung und die Musikhopser laufen ganz normal mit 45 Minuten weiter – es wird aber auf das Melodikaspiel hier bei uns vorläufig noch verzichtet. Auch in diesen Bereichen ändern sich zwangsweise die Uhrzeiten.

Geschwisterkinder können leider nicht zum Unterricht mitgebracht werden. Genaue Abläufe zu Hygienemaßnahmen, Verhaltensregeln folgen noch. Eines ist jedoch schon sicher: Es muss bei uns nicht zwingend ein Mundschutz getragen werden.

Die Onlinestunden werden wir zusätzlich auch noch für euch fortführen. Es wird jedoch nur noch eine Stunde für alle Musikgartenteilnehmer geben. Ergänzend gibt es weiterhin kürzere Filme mit Musikexperimenten, Musikgeschichten mit dem Kamishibai und Kreativvorschläge. So habt ihr auch weiterhin etwas für zu Hause, falls ihr verhindert sein solltet oder das Wetter schlecht ist und ihr Lust habt mit euren Kindern zu Hause Musik zu machen. Die Onlinestunden im Bereich Musikalische Früherziehung entfallen.

Wie es in Flein weitergeht, kann ich euch heute leider noch nicht verbindlich sagen. Die Anfrage unsererseits liegt der Stadt vor. Wir rechnen aber auch da mit einem positiven Bescheid und sind zuversichtlich, dass wir auch dort wieder nach Pfingsten am Start sind.

Das waren nun zunächst einmal die wichtigsten Infos für euch – weitere folgen – zeitnah.

Ganz herzlichen Dank nochmals an euch alle, dass ihr in dieser außergewöhnlichen Zeit diesen Weg so mit uns gegangen seid – das wissen wir alle sehr zu schätzen. Nun hoffe ich sehr, dass wir bis zu den Sommerferien noch eine tolle Zeit miteinander hier im Musikgarten haben werden.

Ganz liebe Grüße an euch alle von

Ulrike Geiger und dem gesamt Musikgartenteam

Corona Update vom 21.05.2020

Online Stunde Nr. 9 ist auf unserem privaten YouTube Kanal für unsere derzeitigen Kunden verfügbar. Die Stunde über die Blechblasinstrumente hat meine Kollegin Sabine Springer mit ihrer gesamten Familie für euch aufgenommen. Ihr Bruder kam mit seinem riesigen Alphorn extra aus Stuttgart. Zur Stunde gibt es auch einen Quizz, bei dem die Kinder etwas gewinnen können.

Auch der Kurzfilm „Vom Baum zur Flöte“ ist sehr informativ für Kinder ab ca. 3 Jahren.

Leider dürfen wir immer noch nicht unseren Musikgartenbetrieb hier aufnehmen. Doch zumindest durfte ich in Flein, einen Vorschlag einreichen, wie es nach Pfingsten eventuell weitergehen könnte. Schade, dass sich in Lauffen niemand so recht für uns zuständig fühlt. Es ist schon erstaunlich, wie unterschiedlich die Vorgehensweisen der Gemeinden sind.

Aber die Hoffnung stirbt zuletzt und so hoffe ich, dass nach all den Lockerungen im Sportbereich, den Tanzschulen, Freizeitparks, Spielplätzen, Kirchen usw. nun auch wir bald mal an der Reihe sind.

Ganz herzliche Grüße und weiterhin ganz viel Gesundheit für euch alle.

Ulrike Geiger

Corona Update vom 10.5.2020

Online Stunde Nr. 7 ist auf unserem privaten YouTube Kanal für unsere derzeitigen Kunden verfügbar.

Bei unserem Teamtreffen letzte Woche, haben wir überlegt, wie es im Musikgarten weitergehen kann. Es ist sehr schwer eine Aussage zu treffen, da sich alle paar Tage Änderungen ergeben und eine langfristige Planung derzeit schlicht unmöglich ist.

Stand heute sind nach der neuen Landesverordnung und nach der Aussage des Lauffener Ordnungsamtes keine Zusammenkünfte für gemeinsame Musikstunden gestattet. In Musikschulen darf aber ab kommenden Montag Einzelunterricht unter besonderen hygienischen Vorkehrungen stattfinden. Der Unterricht mit Blasinstrumenten sowie Gesang ist leider hiervon ausgenommen.

Nachdem es aber nun in vielen Bereichen zügig Lockerungen gibt, gehen wir davon aus, dass auch wir spätestens nach den Pfingstferien wieder zumindest in Kleingruppen unterrichten dürfen. Wir haben für diesem Fall überlegt, die Gruppengröße zu teilen und die Unterrichtszeit etwas zu verkürzen. Wenn dies möglich ist, werden sich euere Kursleiterinnen bei euch melden, um die Gruppen einzuteilen. Wie bereits angekündigt, werden wir, sofern wir die Stunden hier wieder anbieten dürfen, selbstverständlich den Unterricht bis zu den Sommerferien verlängern (das bedeutet konkret zwei Stunden mehr Unterricht als ursprünglich vorgesehen).

Auch für uns ist diese Situation mehr als unbefriedigend und wir haben das Gefühl, dass sich für Einrichtungen wie uns, niemand zuständig fühlt. Aber wir geben nicht auf und versorgen euch weiterhin jede Woche mit unterhaltsamen und kindgerechten Onlinestunden. Auch in diesem Bereich entwickeln wir uns weiter und werden ab sofort wöchentlich nun noch zusätzlich kürzere Filme mit Musikexperimenten, Musikgeschichten, Kreativangeboten oder Musiküberraschungen zur Verfügung stellen. So könnt ihr, wann immer ihr wollt, eine kleine musikalische/kreative Alltagspause mit euren Kindern einlegen.

 

Sollte diese Vorgehensweise nicht auf euer Interesse stoßen, meldet euch bitte bis 20.05.20 bei uns, dann suchen wir eine andere Lösung.

Wir wünschen euch weiterhin ganz viel Freude mit unseren Stunden bei euch zu Hause und sagen ganz herzlich Danke für euer Durchhalten.

Corona Update vom 02.05.2020

Die sechste Online-Musikstunde ist nun auf unserem privaten YouTube Kanal verfügbar. Leider dürfen wir immer noch nicht mit euch in unseren Räumen musizieren. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass es nicht mehr lange dauern kann, nachdem nun Spielplätze, Tierparks, Museen etc. wieder nach und nach öffnen dürfen. Nächste Woche gibt es wieder Neuigkeiten seitens der Regierung – hoffentlich Positive.

Wir haben bereits einige Ideen, wie wir auch hier bei uns ganz regelkonform Musikstunden weiterführen könnten, aber wie gesagt bedarf das einer öffentlichen Genehmigung.

Ein Online – Kurs ist sicherlich kein vollständiger Ersatz für das gemeinsame Singen, Tanzen, Musizieren und Lachen hier mit euch allen im Musikgarten. Es ist jedoch momentan leider immer noch die einzige Möglichkeit euch eine musikalische Alltagspause zu ermöglichen und euch ein klein wenig Normalität nach Hause zu bringen.

Gerne machen wir für euch Zusatzstunden, wie z.B. in den Osterferien und ab sofort gibt es zusätzlich nun auch noch kürzere Filme mit Musikexperimenten oder einer kleinen Musikgeschichte. Wir lassen nichts unversucht und nehmen auch gerne Anregungen und Wünsche von euch entgegen, die wir dann in den nächsten Stunden versuchen mit einzubauen.

Nun wünsche ich euch ganz viel Freude mit den nächsten Musikstunden und danke euch sehr herzlich für euer Vertrauen, eure Treue und euren Rückhalt.

Ulrike Geiger und das gesamte Musikgartenteam

Update 24.4.2020

Hallo liebe Musikgarteneltern,

jeder Tag ist ein guter Tag zum Singen, Tanzen und Musizieren. Ob allein, zu zweit, mit der Familie oder auch mit Freunden via Skype oder uns, dem Musikgarten via YouTube Videos!

Die nächste Musikstunde ist für euch wieder unter den bekannten links auf unserem YouTube Kanal bereitgestellt. Nutzt die Stunden für ein wenig Normalität in euerem Alltag – eure Kinder werden es euch danken, denn sie lieben es zu singen, sich zu bewegen und Musik zu machen! Ganz egal, wie alt die Kinder sind!

Wir hoffen sehr, dass sich das Leben in den kommenden Wochen schnell wieder normalisiert. Bis dahin arbeiten wir fleißig im Home-Office für euch an den nächsten Musikstunden weiter. Die neuen Musikstunden sind in der Regel immer wöchentlich donnerstags verfügbar.

Bleibt gesund und optimistisch – wir vermissen euch alle wirklich sehr und freuen uns soooo sehr auf ein baldiges Wiedersehen.

Ganz herzliche Grüße

Ulrike Geiger mit dem gesamten Musikgartenteam

Corona Update vom 19.4.2020

Leider ist noch nicht absehbar, zu welchem Zeitpunkt die Aufnahme des regulären Unterrichts wieder möglich ist. Wir orientieren uns hier an den Schulen und öffentlichen Einrichtungen und wollen natürlich für die Kinder, die begleitenden Eltern, Omas und Opas, sowie für uns selbst kein Risiko eingehen.

Deshalb werden weiterhin einmal pro Woche liebevoll gestaltete Onlinemusikstunden für euch auf unserem YouTube Kanal bereitgestellt. Genauso, wie in den Stunden vor Ort, steht das gemeinsame Musizieren von Eltern und Kind im Vordergrund. Die Onlinestunden bieten so viele Ideen und Anregungen, die ihr als Eltern zusammen mit eurem Kind zu Hause umsetzen könnt. Ein alleiniges Musizieren des Kindes (vor allem von jüngeren Kindern) vor dem Fernseher ist nicht beabsichtigt.

Da auch unsere Kursleiterinnen teilweise kleine Kinder haben, ist es leider nicht allen möglich, an der Erstellung der Stunden teilzunehmen. Dafür bitten wir euch um Verständnis.  Natürlich macht es in der Gruppe noch mehr Spaß, aber das ist eben in der derzeitigen Situation nicht möglich. Wir bedauern das alle sehr und können es kaum erwarten hier wieder mit euch gemeinsam zu singen, zu tanzen und zu musizieren.

Es rührt uns sehr, was für wunderbare Rückmeldungen wir täglich bekommen: Da gibt es Videos von Kindern, die zu Hause „mit uns“ singen, tanzen und den Rührlöffel an den Topf klopfen, Fotos von musizierenden Kindern und mutmachende Sprachnachrichten. Das ist einfach toll – vielen Dank dafür! Das lässt uns hoffen, dass wir dies hier alle gemeinsam bewältigen und es auch zukünftig hier im Musikgarten weitergehen kann. Ganz herzlichen Dank für eure Loyalität und eure Unterstützung!

In diesem Sinne wünschen wir euch allen gutes Durchhalten, bleibt gesund und habt weiterhin ganz viel Spaß mit unseren Musikangeboten – Musik ist Balsam für die Seele (im Moment mehr denn je).

Es grüßen euch herzlich

Ulrike Geiger und das gesamte Musikgartenteam

PS:

Die Zugangsdaten für unsren privaten YouTube Kanal müssten zwischenzeitlich ja alle haben. Falls nicht, schreibt uns bitte eine Email.

Corona Update vom 11.04.2020

Die zusätzliche Osterüberraschungsstunde ist seit gestern online! Wir wünschen allen Kindern und Eltern ganz viel Spaß damit. Habt morgen ein ganz tolles Osterfest und bleibt weiterhin fit und gesund! Die nächste Onlinestunde gibt es die Woche nach Ostern wieder, sofern wir bis dahin nicht wieder persönlich mit euch allen musizieren dürfen.

Corona Update vom 03.04.2020

Seit heute ist auch Stunde Nr. 3 für alle Musikgartenkinder und Kindergartenkinder auf unserem privaten YouTube Kanal verfügbar.  Wir wünschen euch wieder ganz viel Spaß damit. In den Osterferien gibt es eine extra Osterstunde – lasst euch überraschen!

Corona Update 26.03.2020

Die zweite Online Stunde steht auf unserem YouTube-Kanal für euch zur Verfügung. Ganz viel Spaß beim gemeinsamen Singen, Tanzen und Musizieren wünscht euch allen

Uli Geiger und das gesamte Musikgartenteam.

PS: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Zugangsdaten nicht an Dritte weitergegeben werden dürfen (die Stunden unterliegen dem Urheberrecht), da die Stunden nur für unsere Kunden erstellt werden. Danke für euer Verständnis.